Gratis bloggen bei
myblog.de

Designer Design
Link Link Link Link Link Link Link Link Link Link Link
 
Essstörungen, gleich welche, sind goldene Käfige.
Sie wirken schön, wenn ihre sanfte Farbe im Sonnenlicht schimmert, sie geben dem Vögelchen ein Gefühl von Sicherheit, Geborgenheit und Freiheit. Doch wenn das Vögelchen den Drang verspürt, seine Flügel auszubreiten und dem hellblauen Himmel entgegenzuflattern, dann erkennt es die schreckliche Wahrheit.
Sich gegen die Herrschaft eines anderen zu wehren ist schwierig, doch sich aus seinem sicheren Käfig zu befreien ist schier unmöglich.
 
25.6.09 17:41
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Marie / Website (29.6.09 20:28)
Hast du das selbst geschrieben? Ist sehr schön. Ich hab meine Gitterstäbe auseinandergebogen und stecke jetzt dazwischen fest, weil ich so dick bin :D

Bei mir ist es auch sau heiß, glaub mir! Ich sitz hier auf dem Dachboden direkt unter dem Fenster.. urgh.. Ich glaube ich geh auch duschen.



Marie / Website (2.7.09 14:05)
Ohja, das Gedicht mit dem Panther kenne ich auch, wir haben es mal im Deutschunterricht angeschaut.. es ist so traurig ._. und so schön.
Ich mach bald Fotos, versprochen! Nur heute hatte ich jetzt nicht so Lust.

ich wünsch dir einen tollen tag und hab dich lieb.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen